Sommerfest 2018

Das gute Wetter mit angenehmer Sommertemperatur ermunterte am Sonntag 17. Juni den einen oder anderen Besucher noch zusätzlich das Sommerfest 2018 der Stadt- und Feuerwehrkapelle Schiltach am Parkdeck Schüttesäge zu besuchen. So konnte die Vorsitzende Susanne Schmider zu Beginn viele musikbegeisterte Festbesuchern am Parkdeck Schüttesäge begrüßen.

Musikalisch begann das Sommerfest am Sonntagmorgen um 11.30 Uhr mit dem Frühschoppenkonzert der Hauptkapelle. Im bunten Programm von Musikdirektor Ralf Vosseler konnte jeder der Zuhörer etwas Passendes finden. In der abwechslungsreichen Mischung kamen Märsche und Polkas aus der traditionellen Blasmusik ebenso wie ganz moderne Musikstücke vor.

Am Nachmittag folgten im musikalischen Programm  die Nachwuchsgruppen Hillbilly Kids und Youngstars, sowie die Jugendkapelle, die von Nico Aberle und Robin Hübner, Vanessa Schuler und Melanie Wucher sowie Ralf Vosseler dirigiert wurden. Mit einer großen Mannschaft aus Freunden und Mitgliedern des Vereins kümmerte sich Festorganisatorin Sylvie Dinger-Brede darum, dass die Gäste immer gut mit Essen und Trinken, sowie mit Kaffee und Kuchen versorgt waren. Auch an die kleine Gäste hatte der Verein gedacht. Die Jugendleitung mit Rebecca Eßlinger und Fabienne Manegold hatte eine Spiele-Ecke eingerichtet. Besonderen Spaß machte hier den Kindern die in diesem Jahr angebotene Hüpfburg im Fußballdesign.

Das Ende des Sommerfestes stand dann ganz im Zeichen des Fußballs. Die Gäste des Sommerfestes konnten am Parkdeck Schüttesäge bleiben, um sich die Live-Übertragung das Fußball-WM-Spiels Deutschland gegen Mexiko anzuschauen, ein Bier zu trinken und einen WM-Burger zu essen. Neben dem guten Besuch des Sommerfestes hat sich der Verein auch über das schönere Aussehen des Festplatzes gefreut, welches sich durch die in diesem Bereich inzwischen fertiggestellten Hochwasserschutzmaßnahmen ergeben hat.

Comments are closed.