Förderung eines Luftfiltergerätes

Die Stadt- und Feuerwehrkapelle Schiltach bedankt sich recht herzlich beim Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst für die Förderung eines Luftfiltergeräts.

Angeschafft wurde mit der Unterstützung der Verwaltung des Musikverbandes Kinzigtal der Luftfilter AEROsorp3700 als Dauerleihgabe mit einer Selbstbeteiligung des Vereins sowie mit einem größeren Anteil der Förderung über das Impulsprogramm „Kultur nach Corona“ durch das Ministerium.

Bis zum fertigen Umbau des Gesamtproberaumes wird das Luftfiltergerät zuerst im Proberaum der Jugendgruppen Hillbilly Kids, den Youngstars und der Jugendkapelle eingesetzt. Der Verein freut sich damit auf einen sicheren Probenstart und dem verbesserten Gesundheitsschutz.

Comments are closed.