Vorspielnachmittag 2020

Eine große Zahl von Jungmusikern hatte sich am Sonntag 8. März zusammen mit Familienmitgliedern und Freunden zum Schnupper- und Vorspielnachmittag im Pater-Huber-Saal eingefunden. Mit dazu gehörten Musiklehrer, sowie Helfer und Vertreter der Stadt- und Feuerwehrkapelle Schiltach.

Die Veranstaltung startete mit der Begrüßung der Zuhörer und Gäste durch Jana Haberer von der Jugendleitung. Den musikalischen Anfang machte die Schülergruppe Hillbilly-Kids unter der Leitung von Yannick Herzog. In diesem ersten Programmteil trugen danach Trompeten- und Tenorhorn-Schüler betreut von Musiklehrer Thomas Rauber dann jeweils einzeln ihre erlernten Musikstücke vor. Danach spielte ein Horn-Duo und es folgte der Vortrag einer Querflöten-Gruppe in der insgesamt sechs Musikschülerinnen mitspielten. Dieser erste Programmteil endete mit dem Auftritt der Nachwuchsgruppe Youngstars, die von Yannick Herzog dirigiert wurden.

In der anschließenden Pause gab es Gelegenheit für Eltern und Kinder zum Schnuppern und Kennenlernen von Instrumenten. Dirigent und Musiker der Stadtkapelle, sowie die Musiklehrer waren zur Stelle, um Fragen zu Instrumenten und zur Ausbildung zu beantworten. Dabei herrschte großer Andrang und eine hohe Nachfrage im Schnupperbereich. Während der ganzen Veranstaltung wurden Getränke, Kaffee und Kuchen an der kleinen Bewirtung angeboten, die von Sylvie Dinger-Brede und der Jugendleitung organisiert wurde.

Einen großen Anteil des zweiten Programmteils wurde von den Schlagzeugern eingenommen. Neben den Einzelvorträgen gab es hier auch ein besonderes Musikstück, welches als Body Percussion ohne Instrumente auskommt und durch zwei Musikschüler und ihrem Musiklehrer Marton Sipos zum Vortag kam. Im weiteren folgten die Holzblasinstrumente Klarinette und Saxophon, bei denen die Musikstücke jeweils einzeln und auch zu zweit vorgetragen wurden. Ein toller Abschluss des Schnupper- und Vorspielnachmittags war der Schiltacher Jugendkapelle unter der Leitung von Dirigent Musikdirektor Ralf Vosseler vorbehalten. Mit ihrem hohen Ausbildungsstand konnte sie einen tollen Schlusspunkt für diese gut besuchte Veranstaltung setzen.

Für Interessierte, die nicht zu diesem Termin kommen konnten, gibt es auch nachträglich jederzeit die Möglichkeit die Kapelle oder die Jugendleitung anzusprechen und den aktuellen Flyer zur Ausbildung anzufordern. Außerdem sind auch viele Informationen auf der Internetseite des Vereins verfügbar.

Veröffentlicht unter Allgemein Hillbilly-Kids Jugendausbildung Jugendkapelle Youngstars von Stefan. Kommentare deaktiviert

Schlittschuhlaufen 2020

Am Sonntagmorgen des 26.01.2020 trafen sich die Jungmusiker der Stadt- und Feuerwehrkapelle  an der ehemaligen Grundschule in Schiltach, um gemeinsam nach Offenburg zum Schlittschuhlaufen zu fahren.

Dort angekommen wurden erst einmal Schlittschuhe ausgeliehen und angezogen. Anschließend ging es auf das Eis. Dort konnte jeder sein fahrerisches Können unter Beweis stellen. Trotz glattem Untergrund gab es zum Glück keine Pannen oder gar Verletzte.

Nach drei Stunden waren alle hungrig, weshalb der bereits zur Tradition gewordene Abstecher zu McDonalds nicht fehlen durfte. Gegen Nachmittag ging es dann wieder Richtung Heimat und ein schöner Tag ging zu Ende.

Veröffentlicht unter Allgemein Hillbilly-Kids Jugendkapelle Youngstars von Stefan. Kommentare deaktiviert

Kürbisschnitzen

Pünktlich  zur  Kirbezeit  trafen  sich  die  Jungmusiker  und  Jungmusikerinnen  am 19.10.2019 zum Kürbis schnitzen. Dabei hatten die Kinder sehr viel Spaß und es entstanden  die  verschiedensten  Kunstwerke.  Zwischendurch  gab  es  eine  Stärkung  mit selbstgemachten  Snacks.  Auch  für  Getränke  war  gesorgt.  Mit  neuer  Energie  wurden  die Kürbisgesichter fertig geschnitzt. Nachdem alle Kunstwerke vollendet waren, machte sich die Gruppe auf zum Kirbe laufen.
Leider spielte dabei das Wetter nicht mit und aufgrund von Regen musste  die Kirberunde  verkürzt  werden.  Jedoch  behielten  die  Kinder  ihre  gute  Laune  und  flüchteten  ins Probelokal. Dort spielten sie dann gemeinsam Spiele. Abschließend wurden die Kinder von ihren Eltern abgeholt.

Veröffentlicht unter Allgemein Hillbilly-Kids Jugendausbildung Youngstars von Stefan. Kommentare deaktiviert

Jugendfreizeit 2019

Am letzten Wochenende im Juni trafen sich die Jungmusiker und Jungmusikerinnen der Stadt- und Feuerwehrkapelle Schiltach bei strahlendem Sonnenschein zur diesjährigen Jugendfreizeit. Während das Gepäck verstaut und an den Zielort gebracht wurde, war Kreativität gefragt. Alle Teilnehmer konnten sich mit Stoffmalstiften auf den vorbereiteten T-Shirts verkünsteln. Sobald alle kleinen Kunstwerke fertiggestellt waren, wurden die Rucksäcke gepackt und die Jugendgruppe machte sich gemeinsam mit ihren Betreuern zu Fuß auf den Weg in Richtung Halbmeil. Ziel war der Campingplatz mit Biesle, wo am Abend die Zelte aufgeschlagen wurden.

Nach einem etwa zweistündigen Marsch über Stock und Stein mit mehreren Erholungspausen, in denen die Teilnehmer aus Naturmaterialien wie Stöcken oder Tannenzapfen gemeinsam einen Notenschlüssel legen durften oder einfach nur ein kühles Getränk zu sich nahmen, kamen alle erschöpft am Biesle an. Um wieder zu Kräften zu kommen, stärkten sich die Teilnehmer mit Kuchen und frischem Obst, bevor sich alle bei einer Wasserschlacht austobten, bei welcher keiner trocken blieb.  Abends wurde gemeinsam gegrillt, bevor sich alle in ihre Zelte zurückzogen.

Am nächsten Morgen wurde mit Blick auf Halbmeil ein gemeinsames Frühstück eingenommen um anschließend wieder zu Fuß zurück nach Schiltach zu laufen. Dort angekommen, waren sich alle einige, dass es eine erfolgreiche Jugendfreizeit war.
Die Jugendleitung freut sich schon auf die nächste Aktivität, den Sommerabschluss der Jugend am 26.Juli , bei dem es mit dem Rad nach Schramberg zum Eis essen geht.

Veröffentlicht unter Allgemein Hillbilly-Kids Jugendausbildung Jugendkapelle Youngstars von Stefan. Kommentare deaktiviert

Sommerfest 2019

Der Wettergott hat es am zurückliegenden Sonntag gut mit den Schiltacher Musikern gemeint. Bei schöner Sommertemperatur verweilten sehr viele Besucher am Sommerfest der Stadt- und Feuerwehrkapelle Schiltach am Parkdeck Schüttesäge. Mit Beginn des Frühschoppenkonzertes der Hauptkapelle füllte sich der unter dem Parkdeck und an der Kinzig gelegene Festplatz recht schnell und die Vorsitzende Susanne Schmider hieß die ersten Zuhörer willkommen. Musikdirektor Ralf Vosseler hatte ein neues Sommerprogramm zusammengestellt und so konnten sich Vereinsmitglieder und Gäste über eine Reihe von Musikstücken freuen, die erstmals zu hören waren. Moderne Stücke wechselten sich dabei mit traditionellen Märschen und auch neu erschienen Polkas ab.

Die musikalische Unterhaltung setzte sich dann am Nachmittag mit der Schülergruppe Hillbilly Kids und der Nachwuchsgruppe Youngstars fort, die von Yannik Herzog und Vanessa Schuler dirigiert wurden.

Viele Helfer aus Musikern, Freunden und Mitgliedern des Vereins mit Festorganisatorin Sylvie Dinger-Brede an der Spitze waren im Einsatz um die zahlreichen Gäste mit Kaffee und Kuchen sowie Essen und Trinken zu bewirten. Mit einer Spiele-Ecke hatte die Jugendleitung ein Angebot mit neuen Ideen für Kinder und junge Festbesucher zur Verfügung gestellt.

Ein musikalischer Höhepunkt war dann das Unterhaltungskonzert des Musikvereins Schenkenzell. Über den Besuch der Nachbarkapelle freuten sich die Schiltacher Musiker und die Vorsitzende Susanne Schmider besonders. Die Musiker um Dirigent Sascha Jager hatten ein tolles Programm dabei, welches von Michael Doll moderiert wurde und immer wieder zu besonderem Applaus veranlasste. Erst nach Zugaben durften die Musiker aus Schenkenzell ihre Instrumente zur Seite legen. Bei herrlicher Abendsonne klang das gut besuchte Sommerfest dann aus.

Veröffentlicht unter Allgemein Hillbilly-Kids Stadtkapelle Youngstars von Stefan. Kommentare deaktiviert