Stadtkapelle übergibt Spenden vom Kirchenkonzert

Die Stadt- und Feuerwehrkapelle Schiltach veranstaltete Anfang Mai ein Kirchenkonzert in der evangelischen Stadtkirche. Es hatte sehr guten Zuspruch gefunden und die Konzertbesucher honorierten die Veranstaltung auch mit der Abgabe einer Spende. Bereits im Vorfeld wurde in der Kapelle über die Verwendung der Spenden gesprochen. Dies hatte zum Ergebnis, dass der gesammelte Betrag zu gleichen Teilen der Jugendarbeit im Verein sowie einem weiteren guten Zweck zugutekommen sollte.

Hier wurde der Neubau des Martin-Luther-Hauses ausgewählt. Um den Spendenbetrag zu übergeben hatte sich nun die Vorsitzende der Stadt- und Feuerwehrkapelle Schiltach Susanne Schmider mit der Kirchengemeinderatsvorsitzenden Ursula Buzzi getroffen. Gut passend war mit der Baustelle des neuen Gemeindehauses der Übergabeort gewählt. Bei Erhalt des symbolischen Schecks über 580 Euro bedankte sich Kirchengemeinderatsvorsitzende recht herzlich für das schöne Kirchenkonzert und die Spendensammlung der Kapelle. Bei einem anschließenden Rundgang über die Baustelle wurde dann auch schon über verschiedene Anschaffungen diskutiert, bei denen die übergebene Spende eingesetzt werden könnte.

Comments are closed.